| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wo ist unser Otti?
 1
 1
28.02.18 18:00
Blende-11 

BZF-Master

28.02.18 18:00
Blende-11 

BZF-Master

Wo ist unser Otti?

Hey Rainer

Da ich regelmäßig ins Forum schaue, vermisse ich den Otti (Sammelott). Er ist sonst nicht selten im Forum. Jetzt ist von ihm seit 4 Wochen nichts mehr zu lesen.

Weiß du was, ist er vielleicht in Urlaub oder krank?

lg Peter


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


28.02.18 19:57
Rainer 

Administrator

28.02.18 19:57
Rainer 

Administrator

Re: Wo ist unser Otti?

Hallo Peter,

das ist mir auch schon aufgefallen. Ich hatte heute eine email und eine PN an Otti geschickt. Wenn alles ok ist, wird er sich sicher bald melden.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

01.03.18 11:08
Blende-11 

BZF-Master

01.03.18 11:08
Blende-11 

BZF-Master

Re: Wo ist unser Otti?

Hey Rainer

Hoffentlich ist dem Otti nichts zugestossen. So lange war er doch noch im Forum offline.

Hatte jemand im Forum auch Kontakt über das Forum hinaus?

Vielleicht klärt sich alles zum guten.

lg Peter

02.03.18 10:03
Rainer 

Administrator

02.03.18 10:03
Rainer 

Administrator

Re: Wo ist unser Otti?

Hallo zusammen, hallo Peter,


so langsam mache ich mir auch Sorgen, zumal er sich jetzt ein Monat lang nicht mehr gemeldet hat, was ja sonst nicht so seine Art ist.

Ein Nachteil eines Forums ist (aufgrund der Anonymität): Man erfährt (auch als Admin) nichts über die Email-Adresse hinaus über Forum-Nutzer, es sein denn diese offenbaren dem Admin ihre persönliche Daten.

So weiß ich also auch nichts weiter über Otti, als seinen wahrscheinlichen Wohnort (aber ohne konkrete Adresse).

Kennt jemand im Forum den Otti besser? Über eine PN (persönliche Nachricht ins -Forum-Postfach) würde ich mich freuen, die ich natürlich vertraulich behandeln würde, um die Anonymität von Otti weiter zu gewährleisten.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

02.03.18 10:55
Sony-Fan 

BZF-Premium-Nutzer

02.03.18 10:55
Sony-Fan 

BZF-Premium-Nutzer

Re: Wo ist unser Otti?

Hallo

im Profil von Sammelott steht doch der Name und den Wohnort kennst Du. Ist er so nicht zu finden?

Sony-Fan

02.03.18 16:48
Sammelott 

BZF-Master

02.03.18 16:48
Sammelott 

BZF-Master

Re: Wo ist unser Otti?

Hallo zusammen,da isser wieder !
Hatte seit der "Mordernisierung" des Datennetzes der Telekom (12.2.) bis heute weder Netzzugang noch Festnetz!!!!!
Heute hat sich endlich,nach Zusendungen von Kabeln bis hin zu neuen Fritzboxen,ein Techniker erbarmt-seit 11°°30 geht wieder alles.
Hatte für heute einen Termin mit dem zwischen 8 u. 12°° und habe aus dem Grund meinen ganzen Schrank,der mit HiFi Geräten,Fernseher und einem Doppelzentner LP's bestückt war,entleert. Natürlich auch sämtliche Kabel der verbundenen Geräte abmachen müssen! Das alles weil ich diesem Techniker einen möglichst bequemen Zugang zu meiner Telefondose ermöglichen wollte und den Schrank überhaupt verrücken zu können.
Um 11°°30 klingelt dann nach 3 Wochen erstmals mein Festnetztelefon (dadurch wußte ich daß Festnetz wieder funktioniert).
In der Leitung der Telecommann-alles wieder ok......War irgendwas mit einem Verteilerkasten,hab ich wegen meiner Hörbehinderung nicht genau verstanden. Der war also nicht mal bei mir zuhause! Und dafür 3 Wochen lang mobil hin und her telefoniert......
Hals ist kein Ausdruck dafür was ich habe !!!!!!!!!!!!!!
wiedervernetzte Grüße und Dank all den
Vermissenden-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 02.03.18 16:50

02.03.18 17:16
Rainer 

Administrator

02.03.18 17:16
Rainer 

Administrator

Re: Wo ist unser Otti?

Hallo Otti,


Du siehtst ja, wir haben uns schon Sorgen gemacht. Gut, dass Du wieder "on wire" bist. Man glaubt garnicht, wie wörtlich man heutzutage "abgehängt" ist, wenn die Datenverbindung wegfällt.

Mir sind übrigens ähnliche Gruselgeschichten von Telefonprovidern bekannt, da halfen 25 Kontakte via Telefon oder Einschreibebriefe nichts. Erst die Einschaltung einnes Anwalts half weiter.




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

03.03.18 09:28
Blende-11 

BZF-Master

03.03.18 09:28
Blende-11 

BZF-Master

Re: Wo ist unser Otti?

Hey Otti

Gut dass du wieder da bist. War schon besorgt. Ich hatte mal 3 Tage keinen Zugang, war auch nicht angenehm.

lg Peter

 1
 1
Einschreibebriefe   Telecommann-alles   Verteilerkasten   Zeitmaschinen   Datenverbindung   gewährleisten   Gruselgeschichten   persönliche   Hörbehinderung   Vermissenden-OTTI   wahrscheinlichen   Vergangenheit   wiedervernetzte   Festnetztelefon   Email-Adresse   Fotoapparate   Forumbetreiber   Telefonprovidern   Doppelzentner   Mordernisierung