| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Unmögliches Projekt?: Analog gegen digital
 1 2 3 4
 1 2 3 4
29.12.16 19:32
Willi 

BZF-Master

29.12.16 19:32
Willi 

BZF-Master

Re: Unmögliches Projekt?: Analog gegen digital

Rainer:
Mit dem Lightroom Converter-Teil komme ich noch nicht so gut zurecht. Für mich erscheint die Bedienung sehr ungewohnt. Da Importieren, bearbeiten, exportieren ist in meinen Augen recht hölzern. Ich vermisse auch bei der Entwicklung einige Automatik-Unterstützung. Na, ich werde versuchen, mich da ein wenig einzuarbeiten.

Schade ist, dass Samsung bei der NX30 und NX1 ein eher unübliches RAW-Format verwendet, sodaß man nicht einfach irgend einen RAW-Converter verwenden kann...
Hallo Rainer!

Das kostenlose RAW-Therapee kann ab Vers. 4.1 auch die Samsung NX 30 Raws verarbeiten.

Liebe Grüße
Willi


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Links auf gewerbliche Seiten und auf externe Photos oder Videos (Ausnahme: youtube).
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


30.12.16 07:29
Rainer 

Administrator

30.12.16 07:29
Rainer 

Administrator

Re: Unmögliches Projekt?: Analog gegen digital

Hallo Willi,

danke für den Hinweis. Ich hatte hier eine Vorversion von Therapee. Bei der konnte die NX30 nicht erkannt werden. Habe jetzt die Windows Vista 64 Bit-Version auf dem Win 10 Rechner installiert, da geht es mit der NX30 gut.

Allerdings explodieren da die Entwicklungs-Möglichkeiten bei RAW regelrecht. Werden wohl einige Hundert Parameter-Beeinflussungs-Optionen sein ...

Das erfordert sicher eine gewisse Einarbeitszeit . Noch scheine ich ein wenig überfordert zu sein.

Ich vermisse gewisse Automatiken oder Halbautomatiken, die bei der Bildverbesserung zur Hand gehen, letztlich muss man eigentlich alles manuell machen. Bei den Optionen habe ich bei Therapee zumindest 8 mal das Wort "schärfen" oder sinnentsprechende gefunden ...

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

30.12.16 09:08
Willi 

BZF-Master

30.12.16 09:08
Willi 

BZF-Master

Re: Unmögliches Projekt?: Analog gegen digital

Rainer:
...Allerdings explodieren da die Entwicklungs-Möglichkeiten bei RAW regelrecht. Werden wohl einige Hundert Parameter-Beeinflussungs-Optionen sein ... Das erfordert sicher eine gewisse Einarbeitszeit
Hallo Rainer!

Ja, der Arbeitsablauf ist der früheren Dunkelkammerarbeit sehr ähnlich
Nur heißt es jetzt eben "Lightroom" und nicht mehr wie früher "Darkroom"

Ich werde im neuen Jahr in einem eigenen RAW-Thread die wesentlichen Arbeitschritte zur zeitsparenden und effektiven RAW Entwicklung hier in loser Folge vorstellen. Man kann wirklich bei der Bearbeitung mehr kaputtmachen als verbessern.

Guten Rutsch ins Neue Jahr und liebe Grüße
Willi

30.12.16 09:25
Blende-11 

BZF-Master

30.12.16 09:25
Blende-11 

BZF-Master

Re: Unmögliches Projekt?: Analog gegen digital

Hey Willi und Rainer.

Ich habe mir jetzt ebenfalls den Therapee Converter herunter geladen. Ich kann Rainer verstehen. Sehr viele für mich auch geheimnisvolle Möglichkeiten. Die Online-Anleitung des Programms verwirrt mich mehr als sie hilfreich ist. Das schärfen scheint auch kompliziert zu sein.

Ich würde gern zur richtigen Bedienung mehr erfahren.

lg Peter

30.12.16 11:45
Willi 

BZF-Master

30.12.16 11:45
Willi 

BZF-Master

Re: Unmögliches Projekt?: Analog gegen digital

Hallo im Forum!

Habe mir jetzt zum Testen auch die aktuelle Version von RawTherapee installiert und kann euch zu 100% zustimmen. Alles sehr kompliziert gemacht. Das Camera-RAW in Photoshop ist dagegen richtig simpel und auf die wesentlichen Schritte reduziert.
Eine Anleitung mit Screenshots, was in RawTherapee zur einfachen Entwicklung wirklich nötig ist, ist in Vorbereitung

Liebe Grüße
Willi

Zuletzt bearbeitet am 30.12.16 11:47

 1 2 3 4
 1 2 3 4
blende-und-zeit   Scanner-Auflösungsbegrenzungen   Konsumer-Durchlichtscanner   BZF-Vergleichsverfahren   Projekt   Cewe-Original-Papierabzug   Gewährleistungsrechte   Unmögliches   BZF-Schärfetestvorlage   Parameter-Beeinflussungs-Optionen   Automatik-Unterstützung   Entwicklungs-Möglichkeiten   Grüße   1-Meter-Rand-Markierungsstreifen   digital   Farbsublimationsdrucker   Gegenstandsentfernung   Forumbetreiber   BZF-Vergleichstest-Verfahren   Druckvorstufen-Dienstleister