| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Edixa Mat Reflex D
 1
 1
17.06.17 15:49
Sammelott 

BZF-Master

17.06.17 15:49
Sammelott 

BZF-Master

[ iIa ] Edixa Mat Reflex D

Kleinbild Spiegelreflexkamera der Gebrüder Wirgin,Wiesbaden.








-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
In den 50er und 60er Jahren versuchten mehrere Fotofirmen, den Kunden an ihre Produkte zu binden, indem sie eigene Zeitschriften herausgaben. Unter Sammlern auch heute noch gesucht sind die "Retina-Revue", die "Agfa - Photoblätter" und der "Minox – Freund", von dem es sogar einen Reprint gibt. Die Film- und Chemiefabrik Hauff in Stuttgart verlegte die "Hauff – Monatspost". "Berolina – Spiegel" nannte die Firma Beroflex ihr Blatt und "Edixa Post" hieß die Kundenzeitschrift des Kamerawerks Gebrüder Wirgin, Wiesbaden, Taunusstraße 3. Im Heft Nr. 23 von 1961 wurde dem Kamerabesitzer vorgeführt, daß man mit einer Edixa die deutsche Schönheitskönigin Marlies Behrens ebenso photographieren kann, wie High Key – Bilder und Nahaufnahmen. Die Firma Isco erklärte, warum sie ihr Objektiv "Iscomat" in "Westromat" umbenennen mußte. Das Edixa-Werk machte das Angebot, die älteren Kameras auf "Kameraseitige Innenauslösung" (gemeint ist, daß die Kamera selbst den Blendenstift am M42 – Objektiv drückt) umzubauen. Kostenpunkt mit Tausch des bisherigen Objektivs gegen ein automatisches Travenar 2.8/50 von Schacht: DM 100.-.
Aber auch die neuen Kameramodelle wurden beworben: "Edixa - Mat Reflex: Die automatisierte einäugige Spiegelreflexkamera 24x36 mit dem Rapidspiegel und voll automatischen Springblendenobjektiven. Die Systemkamera für den Amateur wie für den versierten Fachmann und Wissenschaftler."
Drei Modelle gab es im kantigen Design mit Schnellschalthebel und wechselbarem Sucherprisma:[/b]


Mod. B: Schlitzverschluß 1 bis 1/1000 und B


Mod. C: gleiche Grundausstattung, zusätzlich mit einem Belichtungsmesser der Fa. Metrawatt


Mod. D: Statt des Belichtungsmessers wurde hier ein Langzeitenwerk bis 9 sec und ein Selbstauslöser eingebaut.
Damit war das Modell D der direkte Konkurrent der Exakta Varex IIa aus Dresden. Beide Kameras boten ein umfangreiches System für wissenschaftliche Anwendungen. Vor allem wegen des weicher ablaufenden Verschlusses und des zierlicheren Aussehens wirkte die Exakta eleganter und war auch erfolgreicher. Aber Forderungen nach einer Konstruktionsänderung konterte der Firmenbesitzer mit dem klassisch gewordenen Satz:"Wozu ändern, wenn’s die Leut‘ auch so kaufen."


Daten :

Hersteller : Wirgin,Wiesbaden
Baujahr: 1960-68
Verschluss : Tuchschlitzverschluß,1/30-1/1000sek. u. B. Lange Zeiten:1/15,1/8,!/4 1/2u.1 sek.Langzeitwerk 2-9 sek.
Fokussierung : Manuell,Mattscheibe mit Mikroprismenring und Schnittbildindikator
Objektivanschluss : M-42
Filmformat : 24x36
Die stark verschlissene Originalbelederung wurde von mir ersetzt.

Gruß-OTTI
PS. an Rainer(Forumsbetreiber)
Die von mir ebenfalls bereits vorgestellten Typen "Mat Reflex Mod.B" als auch die "Prismat LTL" suche ich im Museum bisher vergeblich.
Ergänzung: die Edixa Prismat LTL habe ich nun unter "P" gefunden-finde ich doch sehr befremdlich nachdem die andern Edixen alle unter "E" laufen. Für jemanden der sich für Edixa interessiert sicher nicht soo optimal

Datei-Anhänge
sta73751.jpg sta73751.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 618 kB

sta73752.jpg sta73752.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 655 kB

sta73753.jpg sta73753.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 621 kB

sta73754.jpg sta73754.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 574 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


20.06.17 10:02
Rainer 

Administrator

20.06.17 10:02
Rainer 

Administrator

Re: Edixa Mat Reflex D

Hallo Otti,

die Edixa Mat Reflex D ist aufgenommen, die anderen Kameras jetzt unter "Edixa" angeordnet. Das Problem war damals bei Erstellung des Inhaltsverzeichnisses, sortiert nach Modellnamen, die unterschiedlichen Ansichten im WEB, ob diese Kameras unter Edixa oder Wirgin Edixa oder Wirgin firmieren. Das wurde und wird verschieden ausgelegt.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 20.06.17 10:02

20.06.17 10:07
Sammelott 

BZF-Master

20.06.17 10:07
Sammelott 

BZF-Master

Re: Edixa Mat Reflex D

Hallo Rainer,
und wo ist die "Mat Reflex Mod.B" nun zu finden?
Gruß-OTTI

20.06.17 13:20
Rainer 

Administrator

20.06.17 13:20
Rainer 

Administrator

Re: Edixa Mat Reflex D

Hallo Otti,

die Edixa-Modelle von Wirgin sind jetzt alle zusammen im Inhaltsverzeichnis C-F. Vielleicht hat Dein Browser aus dem Cache ausgelesen?

http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c.../inhalt-c-f.htm



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber sinnvoll.

20.06.17 15:26
Sammelott 

BZF-Master

20.06.17 15:26
Sammelott 

BZF-Master

Re: Edixa Mat Reflex D

Dankeschön Rainer,
ich hatte einfach das Museum in der Buchstabensparte angeklickt und da war sie nicht vorhanden
Ich schau gleich mal nach und wehe.......
beste Grüße-OTTI

20.06.17 15:29
Sammelott 

BZF-Master

20.06.17 15:29
Sammelott 

BZF-Master

Re: Edixa Mat Reflex D

Hmmnnn-wieso läuft die Edixa TL als von Dir eingestellt, Rainer?
verwirrte Grüße-OTTI

 1
 1
wissenschaftliche   Inhaltsverzeichnis   unterschiedlichen   Springblendenobjektiven   Spiegelreflexkamera   Konstruktionsänderung   Schönheitskönigin   Buchstabensparte   Schnellschalthebel   Kundenzeitschrift   Tuchschlitzverschluß   Grundausstattung   Objektivanschluss   Mikroprismenring   Belichtungsmessers   Inhaltsverzeichnisses   Schlitzverschluß   Schnittbildindikator   Belichtungsmesser   Originalbelederung