| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Holz
  •  
 1 .. 11 .. 19 20 21 22 23
 1 .. 11 .. 19 20 21 22 23
10.11.17 19:52
Sammelott 

BZF-Master

10.11.17 19:52
Sammelott 

BZF-Master

Re: Holz

Hallo Laufboden,
Hör mir auf mit DHL ! Ich habe seit Jahren extra wegen den Zustellern eine Packstation eingerichtet. In über 50 % der Fälle wird da aber nicht eingestellt-angeblich voll oder was weiß ich. Dann wird die Sendung in eine Filiale umgeleitet und ist erst am nächsten Werktag ab 11°°,wenn Paket, dort abholbar.
Neulich hatte ich mal wieder 14 kg Diätfutter für meine alte zuckerkranke Hündin bestellt. In der Regel beim Anbieter bis 14 °° ordern und online bezahlen-am nächsten Tag da (DHL). Diesmal verfolgte ich also die Ware am Tag nach der Bestellung und Status -wurde ins Fahrzeug geladen/auf dem Weg zur Packstation, gelesen. Irgendwann am Abend als immer noch keine Benachrichtigung kam daß in die Packstation geliefert wurde Status nun: Konnte nicht eingestellt werden-Umleitung in Filiale Bla bla-Abholung dann mit Packstationskarte am nächsten Tag. Ok-mal abgesehen davon daß meine Packstation ca.1km entfernt ist, die Filiale aber deren 4-halt auf den Weg gemacht. Mittags 15°°-Karte vorgelegt und gesagt das umgeleitet wurde. Der sucht im PC und meint das Paket (14kg) wäre nicht da!
Vermutlich wäre der Zusteller noch nicht bei Ihnen gewesen. Was tun? Neuer Versuch am nächsten Tag. Auskunft-Paket immer noch nicht da!
Ich ,mittlerweile äußerst gereizt von wegen umsonst gefahrenen Wegen , gestohlener Freizeit und Benzinkosten und ganz besonders schlimm:mein Restfutter ging echt zur Neige-ich brauchte dringend Ersatz-meinte nur daß ich demnächst ne Handgranate werfen würde und bin wütend raus!!
Habe dann online den Versender darauf aufmerksam gemacht daß ich nichts bekommen,aber bezahlt hätte.
Die haben mir dann geschrieben sich mit DHL in Verbindung zu setzen. Das könne allerdings dauern.
Nun-in der Zwischenzeit wäre mein Hund eingegangen an Überzuckerung-sie bekommt nur noch dieses Spezialfutter weil sie kein anderes mehr verträgt.
Also hab ich den Betrag für das nichterhaltene storniert und nachdem die Zahlung (10 min später)meinem paypal Konto gutgeschrieben war,neu bestellt. Diesmal an meine Hausadresse! Und siehe da-2 Tage später, nachmittags 17°°,war das Futter da.
Am nächsten Tag Abends wäre mein Vorrat erschöpft gewesen. Deises Futter gibt es leider nicht im freien Handel in Tiergeschäften sondern nur beim Tierarzt(der muß auch bestellen) oder im Netz.
Ich habe vor Jahrzenten auch mal ein paar Jahre als Paketzusteller bei DHL gearbeitet-das war damals schon so daß die Zusteller gar keine Zeit dafür haben z.B. beim Nachbarn abzugeben weil sie ein hohes Aufkommen bewältigen müssen.
Solche Sachen wie "Benachrichtigung nicht einwerfen" gab es damals allerdings nicht.
Die Verschlankung von DHL hat derem Dienst am Kunden bitterbös geschadet-also, hör mir bitte auf mit DHL-Sch...Verein!
OTTI

Zuletzt bearbeitet am 10.11.17 19:56


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


11.11.17 11:43
Rainer 

Administrator

11.11.17 11:43
Rainer 

Administrator

Re: Holz

Hallo zusammen,

da wir gerade bei DHL sind:

Ich hatte mir einen Batterie-Adapter für meine Minox C bestellt via DHL Packstation. Nun ist es so, dass meine recht nahe Packstation ausser Betrieb genommen wurde und ich nun einen in 1000 Meter Entfernung nutzen muß. Wie nicht selten, wurde die Ware umgeleitet, weil die Packstation voll war. Die Abholung mußte also wiedermal von der Bezirkszentrale in den Spandauer Arkaden abgeholt werden. Die SMS wies mich dorthin. Man steht dor in der Schlange und ist nach 25 Minuten dran: "Von Ihrer Liefung wissen wir nichts , hier ist nichts". Danke, wieder nach hause. Erfolg 400 Meter im Gebäude zum Parkdeck lhin und zurück, 1 EUR Parkgebühr.

Bei DHL angerufen: Ja, da wissen wir auch nichts. Habe aber immerhin die Sendungsnummer 00340434330420600055 erfahren.
Man sagte zu, mir das Packet nach hause zu senden.

Ergebnislos.

Heutiger Anruf bei DHL: Ich soll der Lieferfirma mitteilen, dass sie einen Nachforschungsantrag stellen solle...





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 11.11.17 11:53

12.11.17 11:41
Nordlicht 

BZF-Master

12.11.17 11:41
Nordlicht 

BZF-Master

Re: Holz

Guten Tag zusammen,

ich wünschte, ich könnte sagen, der schwedische Postservice wäre besser. Ist er aber leider nicht. Manchmal kreisen meine Zusendungen aus Deutschland oder anderen Ländern ein paar mal kreuz und quer durch das Land, bevor sie mich nach Wochen erreichen. Das ist schon passiert mit Paketen, Päckchen und auch Briefen. Eine Ansichtskarte als Urlaubsgruß von Freunden bekam ich z.B ein halbes Jahr nachdem sie verschickt wurde und ein Brief aus Deutschland erreichte mich nach über sechs Wochen.

Erschwerend kommt hinzu, dass ich zwischen zwei Dörfern mit Poststellen (in Supermärkten) wohne und mir Pakete und Einschreiben wechselweise an die eine oder andere Stelle geschickt werden, wobei ich bei der einen Postausgabestelle ständig mit besonders "geschultem" Personal aneinander rassele, welches mir die Ausgabe meiner Post verweigert mit der Begründung, dass ich ja keinen schwedischen Ausweis besitze, sondern nur die permanente Aufenthaltsgenehmigung und einen gültigen deutschen Reisepass. Dabei bräuchten sie nur von Hand meine schwedische Personnummer (Sozialversicherungsnummer, die auf einer anderen Karte steht) in ihren Computer eingeben und alles wäre erledigt und in Ordnung. Das wollen oder können sie aber nicht. Sie sind es gewöhnt, diese direkt von schwedischen Ausweisen einzuscannen. Diese Nummer steht natürlich nicht auf meinem deutschen Pass (deutsche Personalausweise akzeptieren sie schon grundsätzlich nicht), also geben sie mir die Post nicht. Bislang bekam ich sie dann aber nach langen Diskussionen oder auch Beschwerden bei der Postverwaltung doch noch irgendwann. Doch jedes Mal, wenn ich Bescheid bekomme, dass dort ein an mich adressiertes Päckchen etc. wartet, bekomme ich schon vorher schlechte Träume und eine miese Laune. Fairerweise muss ich allerdings erwähnen, dass dieser Ärger mit dem Personal nicht jedes Mal passiert. Es gibt auch ein paar wenige kompetente Mitarbeiter dort, die ihre Arbeit im Sinne der Post verrichten.



Einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich Euch

Peter




"Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt."

John Wayne in dem Film "The Shootist"

Zuletzt bearbeitet am 12.11.17 11:43

29.07.18 11:36
Sammelott 

BZF-Master

29.07.18 11:36
Sammelott 

BZF-Master

Re: Holz

Hallo Gemeinde,
von mir heute eine Weide :



Sony NEX C3---bearbeitet mit Gimp

hochsommerliche Grüße-OTTI

Datei-Anhänge
DSC02765O.JPG DSC02765O.JPG (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 864 kB

18.08.18 12:08
Sammelott 

BZF-Master

18.08.18 12:08
Sammelott 

BZF-Master

Re: Holz

Hallo Users,
habe hier mal ein altes Übungsstück zu meiner damaligen Möbeltischlerausbildung ausgekramt :



Der Hocker ist bis auf die Sitzfläche aus massiver Kiefer. Die Sitzfläche ist Kiefer furniert mit Rotbuche Intarsien.
Natürlich hat er die letzten 36 Jahre etwas gelitten :



War zur Übung von Holzverbindungen ( Zapfen u. Schlitz) , Profilfräsen , Furnieren .

Sony DSC H7

mit an alte Zeiten denkendem Gruß-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 18.08.18 14:11

Datei-Anhänge
DSC00191.JPG DSC00191.JPG (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 277 kB

DSC00188.JPG DSC00188.JPG (17x)

Mime-Type: image/jpeg, 265 kB

19.08.18 11:49
Rainer 

Administrator

19.08.18 11:49
Rainer 

Administrator

Re: Holz

Hallo Otti,


eine saubere feine Arbeit!

Ich sah mich veranlasst eine Aufnahme von meinem Hocker zu machen, den mein Großvater 1942 gebaut hat. Er war Zimmermann (der noch auf die "Walz" gegangen war, mit Knotenstock, usw) und hat vier Stück davon beim Einzug meiner frisch vermählten Eltern in das neue Haus in Birkenwerder bei Berlin zusammen-gezimmert.

Es hat ein Hocker überlebt, der bei mir sozusagen das Gnadenbrot bekommt. Leider sieht man ihm die Jahrzehnte harten Einsatzes an und darüber hinaus ist er laienhaft (von mir) vor vierzig Jahren überstrichen worden ...

Was meinst Du, wie bekomme ich die beiden Farbschichten herunter? Schleifen, ätzen? Sollte ich ihn danach nur oberflächen-behandeln oder wäre ein Neuanstrich sinnvoll?

Übrigens ist der Hocker sehr stabil, wackelt nicht, nichts verwindet sich.




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

Zuletzt bearbeitet am 19.08.18 11:55

Datei-Anhänge
opas-hocker.jpg opas-hocker.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 140 kB

19.08.18 12:32
Sammelott 

BZF-Master

19.08.18 12:32
Sammelott 

BZF-Master

Re: Holz

Hi Rainer,
erstmal Glückwunsch zum Jubläum-auf die nächsten zehn Jahre

Den Hocker würde ich ablaugen , hierfür gibt es Natronlaugeplätzchen zum Auflösen in Wasser zu erwerben.
Wenn Dir die Prozedur nicht so geläufig ist hier z.B. : https://www.talu.de/moebel-holz-ablaugen/
Eigentlich brauchst Du nur Schutzbrille , Bürste zum "Einseifen" und die Lauge nebst Wasser.
Ist die Farbe mal runter natürlich gut trocken lassen , abschleifen, da die Oberfläche jetzt rauh (gequollen) ist und danach wachsen.
Es gibt im Handel flüssiges Antikwachs (Clou) welches sich supereinfach aufpinseln läßt und nach Trocknung einfach
mit z.B. einer Schuhbürste auf Seidenglanz gebürstet wird.
Das Wachs ist sozusagen Nahrung für das Holz

jubilierte Grüße-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 19.08.18 12:40

10.09.18 11:03
Nordlicht 

BZF-Master

10.09.18 11:03
Nordlicht 

BZF-Master

Re: Holz

Hallo Mitstreiter und Leser, bzw. Betrachter von Bildern,

hier oben in den schwedischen Bergen ist es schon deutlich Herbst. Die Luft ist kühl, ständig kommen Regenschauer herunter und der Wind treibt die ersten bunten Blätter vor sich her. Diese Aufnahme habe ich gestern auf dem Funäsdalsberg bei Funäsdalen mit dem Handy gemacht.



Grüsse von oben

Peter



"The way that you wander is the way that you choose
The day that you tarry is the day that you loose...."


Aus dem Titelsong zum Film "Jeremiah Johnson"

Datei-Anhänge
Aufnahme von gestern, Sonntag dem 9. September 2018.jpg Aufnahme von gestern, Sonntag dem 9. September 2018.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 371 kB

 1 .. 11 .. 19 20 21 22 23
 1 .. 11 .. 19 20 21 22 23
Schweden   Zuletzt   WerraMatic-Eigenentwicklung   Grüße-OTTI   Pfefferkuchen-Häuschens   Gruß-OTTI   bearbeitet   Grüsse   Selbstbedienungsbibliothek   Gründerzeit-Küchenbuffet   Sammelott   Ausschließlichkeits-Maxime   Bidbearbeitungsprogramme   Grüße   Forumbetreiber   Immerüberallallesvonvornebishintenscharf   Schienenwagentransportsystem   Minolta   Zusammen   Sozialversicherungsnummer