| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Outdoor-Allwetter-Taucher-Kamera Fujifilm XP90
 1
 1
20.08.16 07:25
Rainer 

Administrator

20.08.16 07:25
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Outdoor-Allwetter-Taucher-Kamera Fujifilm XP90

Hallo zusammen,

eine Outdoor-Allwetter-Taucher-Kamera mit der Fähigkeit Stürze aus bis zu 1,75 Meter Höhe zu überstehen (wenn sie auf einen 3 cm Sperrholzboden fällt). Ich deute Sperrholz als eher weich und federnd. Wie das mit einem Sturz auf einen Betonboden aus dieser Höhe aussehen würde, will ich mir garnicht vorstellen... Jedenfalls wäre ich froh, wenn der Schutz für einen Fall aus Handhöhe (ca. 120 cm) auf einen normalen harten Boden überstehen würde.

Jedenfalls soll die Kamera bis 15 Meter Tiefe wasserdicht sein und auch Temperaturen von - 10 Grad abkönnen. Hätte bei den Minus-Temperaturen mehr erhofft, z.B. bis - 15 Grad, kommt in Mitteleuropa im Winter garnicht so selten vor ...

ACHTUNG: Ich habe es geschafft, dass sich die Trageschlaufe (deren dünner Teil) in der Schließklappe einklemmte. Schließen ging trotzdem, hätte bei Unterwasseraufnahmen ein Problem werden können.

60 cm Badewannenprobe hat die Kamera klaglos 30 Minuten trocken überstanden.

Einen gewissen Nachteil sehe ich in der fehlenden Möglichkeit, die Belichtungsmessungs-Fläche ändern zu können, wie z.B. Spot, mittenbetont, Matrix.

Die Kamera liegt gut in der Hand, macht einen wertigen Eindruck. Die blaue Farbe gefällt mir, es gib sie auch in gelb, orange und grün.

Mich stört die zu kurze Reaktionszeit, wenn man an der Steuerwippe (Makro / löschen / Blitz / Timer) einen der Modi anwählt: Man MUSS innerhalb einer Sekunde reagieren, sonst ist der Modus wieder weg. 2-3 Sekunden "Aktions-Fenster" wären deutlich besser.


  • Hersteller, Modell: Fujifilm XP90

  • Baujahr: 2016

  • Chiptyp: 1/2,3 Zoll

  • Chip-Format: Bis 4.608 x 3.456 Pixel

  • Chip Pixel / MB: 16,4

  • Objektiv: Fujinon F3,9 bis F6,2 (Weitwinkel),
    F4,9 bis F8 (Tele). 5-fach Zoom optisch (und Digitalzoom). f= 28 bis 140 mm (KB-bezogen)

  • Makro: ja

  • Speicher: SD (SDHC, SDXC). Intern 96 MB.

  • Blitz eingebaut: ja. Verschiedene Programme, auch mit Vorblitz.

  • Belichtungsmessung: Elektronisch. Matrix-Messung (256 Felder)

  • Display: 3,0" (7,5 cm) TFT LCD Monitor, t 920000 Bildpunkte, entspiegelt.

  • Entfernungsmessung: Kontrast - Autofocus . Mitte, Mehrfeld, Verfolgung. Auto-Focus-LED bei Schwachlicht.

  • Selbstauslöser: ja, auch Serienbild-Funktion

  • Film-Empfindlichkeiten: Auto 400, Auto 800, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400 ASA

  • Video: ja. Bis Full HD und 60 Bilder / Sek. Und High speed Video. MOV-Format

  • Zeitraffer: Erstellt aus Einzelbild-Serien Zeitraffer-Videos im Move-Format. Intervalle: 3 Sekunden bis 10 Minuten

  • Audio: ja. Mikrofon und Lautsprecher

  • Effekte: Diverse (auch HDR)

  • Motiv-Programme: 22 Motivprogramme und Programme, auch Zeitraffer, Panorama (Darstellung in Kamera als Schwenk-Film!), Serienbilder.

  • Wiedergabe: DIA-Show, Bilder schützen.

  • Datentransfer: USB und Speicherkarte direkt. wLAN (WiFi), HDMI

  • Batterie / Akku: LI Akku. Fujifilm NP-45S, 3,7 Volt / 700 mA

  • Abmessungen: 10 x 71 x 28 mm
  • Gewicht: 200 Gr.
  • Besonderheiten, Sonstiges: Selbstauslöser. Wasserdicht bis 15 Meter. Bild-Stabilisator. Diverse Funktionen. Stativ-Gewinde, Trageschnur, Geo-tagging-Funktion / GPS (über Smartphone). Kamera über Smartphone-App fernbedienbar. Gesichtserkennung, Sprachnotiz. Verwackelungsschutz. Sichere, stabile Deckelschließe. Getrennter Video-Auslöser.

  • Preis: 2016: ca. 200 EUR









Bitte unten das kleine Vorschaubild "XP90-3" anklicken, um die gesamte Panorama-Breite gut sehen zu können.
Das Foto wurde stark verkleinert. Die Matrix-Belichtungsautomatik konnte den starken Gegenlicht-Kontrast nicht ganz kompensieren.



Eine nachbearbeitete Test-Zeitraffer-Aufnahme:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...&thread=121

Eine Zoom-Aufnahme einer Werft und Marina im Winter in Berlin Spandau an der Havel:



Weitere Fotos dieser Fotostrecke:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...amp;page=32#314

--------------------------------------

Januar 2017 kommt ein Nachfolge-Modell Fujifilm XP120 auf den Markt,


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
xp90-1.jpg xp90-1.jpg (46x)

Mime-Type: image/jpeg, 72 kB

xp90-2.jpg xp90-2.jpg (51x)

Mime-Type: image/jpeg, 122 kB

xp90-3.jpg xp90-3.jpg (58x)

Mime-Type: image/jpeg, 433 kB

havel-winter-03.jpg havel-winter-03.jpg (40x)

Mime-Type: image/jpeg, 811 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


25.11.17 09:11
Blende-11 

BZF-Master

25.11.17 09:11
Blende-11 

BZF-Master

Re: Outdoor-Allwetter-Taucher-Kamera Fujifilm XP90

Hey Rainer

mir wurde eine XP90 günstig angeboten. Ich suche eine Allwetterkamera die sehr schnell aufnahmebereit ist. Der Besitzer kann mir keine vernünftigen Angaben machen. Kanst du mir wieterhelfen?

lg Peter

25.11.17 09:51
Rainer 

Administrator

25.11.17 09:51
Rainer 

Administrator

Re: Outdoor-Allwetter-Taucher-Kamera Fujifilm XP90

Hallo Peter,

die XP90 ist sehr schnell betriebsbereit. Es dauert keine 2 Sekunden (ca. 1,5 Sek), bis man auslösen kann. Das ist für eine Digitalkamera wirklich nicht schlecht und zumeist schneller als ein Smartphone.

Meine Sony A6000 braucht fast 4 sek.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

26.11.17 09:24
Blende-11 

BZF-Master

26.11.17 09:24
Blende-11 

BZF-Master

Re: Outdoor-Allwetter-Taucher-Kamera Fujifilm XP90

Hey Rainer

Das ist wirklich nicht schlecht und gefällt mir. Ich kann die XP90 für 75 EUR bekommen. Ich glaube ich mache das.

Da ich mir deine Muster Fotos angesehen habe gehe ich auch von einer guten Bildqualität aus. Habe ich das richtig vestanden man kann die Belichtung nur als Matrix nutzen? Spot und Mitte geht nicht?

Hast du eine Schutz Folie auf dem Display?

lg Peter

26.11.17 10:27
Rainer 

Administrator

26.11.17 10:27
Rainer 

Administrator

Re: Outdoor-Allwetter-Taucher-Kamera Fujifilm XP90

Hallo Peter,

genau, es geht nur Matrix. Bei 90 % aller Aufnahmen reicht das aber ganz gut.

Ja ich habe eine übliche Schutzfolie aufgeklebt weil ich die Kamera als reine Gebrauchskamera sehe. Sie muß also schon mal in der Hosentasche liegen, zusammen mit anderen Gegenständen. Trotzdem hat sie noch keine Kratzer abbekommen ..



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

 1
 1
Bild-Stabilisator   Geo-tagging-Funktion   Minus-Temperaturen   Outdoor-Allwetter-Taucher-Kamera   Verwackelungsschutz   Nachfolge-Modell   Film-Empfindlichkeiten   Serienbild-Funktion   Belichtungsmessungs-Fläche   Gegenlicht-Kontrast   Entfernungsmessung   blende-und-zeit   Unterwasseraufnahmen   Forumbetreiber   Gesichtserkennung   Test-Zeitraffer-Aufnahme   Matrix-Belichtungsautomatik   Zeitraffer-Videos   Belichtungsmessung   Einzelbild-Serien