| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Sony Objektiv SEL1855 e-mount
 1
 1
11.03.17 11:18
Rainer 

Administrator

11.03.17 11:18
Rainer 

Administrator

Sony Objektiv SEL1855 e-mount

In Bearbeitung!

Hallo zusammen,

das Objektiv SELP 1855 ist eines der Standard-Kit-Objektive für die spiegellosen Systemkameras von Sony. Es ist gegenüber seinem Nachfolger SELP 1650 etwas länger.

Hier die technischen Daten:

Hersteller, Modellname: Sony SEL1855
Baujahr: 2012
Brennweite: 18 - 55 mm
Bereich: 25 cm - unendlich
Montierung: Sony e mount Bajonett
Kokus: Manuell und Autofokus
Format: für APS-C
Blende: 3,5 - 5,6 Max-Öffnung
Filtergewinde: 49 mm
Einstellbarkeiten: Zoom-Drehring
Besonderheiten: Bildstabilisator
Abmessungen: Weitwinkel 65 mm, Tele 88 mm. Durchmesser 62 mm.
Gewicht: 190 Gr.

Foto kommt

Aus meiner Sicht ist die Abbildungsleistung in Bildmitte sehr gut (sogar einen Hauch besser als beim SELP1650) , zu den Rändern hin läßt die Bildschärfe deutlich nach, aber ebenfalls einen Hauch weniger als beim SELP1650) . Bei Weitwinkel wird in Bildmitte die höchste Schärfe bei ca. Blende 5.6 erreicht. Fast unbrauchbar hinsichtlich der Eckenschärfe bei Blende 3,5 und 18 mm Brennweite, aber auch hier: Ein Hauch besser als beim SELP1650. Als Referenz ziehe ich das Kit-Objektiv meiner Samsung NX30 heran, das auch bei Weitwinkel eine GUTE Eckenschärfe bietet.

Die Tonnen-Verzeichnung scheint deutlich herausgerechnet zu werden. Insgesamt vermeide ich - wenn möglich - den Brennweitenbereich kleiner 24 mm. Brauchbare Eckenschärfe (aus meiner Sicht) erst ab 28 mm Brennweite und Blende 5,6.

Das Sony SELP1650 wird im Forum hier vorgestellt:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...7&thread=18

Hinweis: Alle Einschätzungen beziehen sich auf meine Exemplare und können natürlich nicht generell für alle genannten Objektive genommen werden.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Zuletzt bearbeitet am 11.03.17 14:43

Datei-Anhänge
sel1855.jpg sel1855.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 153 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


11.03.17 14:33
Rainer 

Administrator

11.03.17 14:33
Rainer 

Administrator

Re: Sony Objektiv SEL1855 e-mount Eckenschärfe

Hallo zusammen,


hier ein Vergleich des Sony Kit SEL1855 Zooms mit dem Kit Zoom 1855OIS der Samsung NX30. Beide Kameras im APS-C Format. Die Samsung mit 20 MPix, die Sony A6000 mit 24 MPix.

Nein Sie haben kein Augenfehler, wenn Sie das folgende Bild betrachten:



Bilder sagen mehr als 1000 Worte.
lo = links oben, ro = rechts oben
lu = rechts unten, ru = rechts unten

Man beachte auch das unsymmetrische Schärfebild des SEL-Objektivs. Den gleichen Test habe ich mit dem SELP1650 gemacht, dass sogar noch schlechter abschneidet. Beide Objektive haben Schärfe-Unsymmetrien. Dagegen ist die Schärfe-Symmetrie bei dem 1855OIS von Samsung recht gut.

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

Zuletzt bearbeitet am 11.03.17 14:51

Datei-Anhänge
bildecken-1855ois-sel1855.jpg bildecken-1855ois-sel1855.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 201 kB

 1
 1
Eckenschärfe   Forumbetreiber   Schärfe-Unsymmetrien   Vergangenheit   Bildstabilisator   unsymmetrische   SEL-Objektivs   Einstellbarkeiten   Abbildungsleistung   Systemkameras   Zoom-Drehring   Zeitmaschinen   Tonnen-Verzeichnung   herausgerechnet   Brennweitenbereich   Einschätzungen   Standard-Kit-Objektive   Besonderheiten   blende-und-zeit   Schärfe-Symmetrie