| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Agfa Agfamatic 2000 Pocket
 1
 1
29.09.08 20:52
Rainer 

Administrator

29.09.08 20:52
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Agfa Agfamatic 2000 Pocket

Hallo zusammen,
meiner Erinnerung nach die erste nicht von Kodak (dem Anbieter des damals neuen 110 - Films) stammende 110 Kamera.

Der Begriff Agfamatic (Matic = Automatic) ist etwas hochgegriffen. "Automatisch" ist lediglich das Schiebeverschliessen der Kamera und Aufziehen und Filmtransport umzudeuten.


  • Baujahr: 1973
  • Format: 110 Pocket Format in Kassettenform.
  • Objektiv: Color Agnar, Fixfocus
  • Aufnahmen: 24
  • Blenden: Festblende
  • Verschluss: Mechanisch
  • Belichtungssystem:
  • Blitz: Bitzadapter für Würfelblitze
  • Belichtungsmesser: nein
  • Filmzählwerk: ja, auf Filmkassette.
  • Sucher:Durchsichtsucher mit Paralaxenmarke
  • Filmtransport: Ritsch-Ratsch-Transport. Gehäuseschliesung spannt Verschluss und zieht den Film weiter.
  • Filmempfindlichkeiten: 24 , 27 DIN
  • Entfernungsmesser: nein
  • Auslöser: Sensor-Typ mit geringen Hub.
  • Selbstauslöser: nein
  • Filmtyp-Merkscheibe: ja, auf der Cassette
  • Besonderheiten, Sonstiges: Stativgewinde.




MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.
Aus Negativ wird Positiv.

Zuletzt bearbeitet am 30.09.08 20:16

Datei-Anhänge
agfamatic2000.jpg agfamatic2000.jpg (634x)

Mime-Type: image/jpeg, 37 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


11.09.12 13:55
Danimann 

BZF-Master

11.09.12 13:55
Danimann 

BZF-Master

Re: Agfa Agfamatic 2000 Pocket

Hallo Rainer,

Ich habe gleich am Sonntag das Modell 2008 im Flohmarkt für 1€ gekauft. Ich sehe als Unterschied erst mal nur, dass der Blitzanschluss nicht mehr für Würfelblitze geeignet ist.

Sonst sind beide Kameras Identisch.

Die Infos vom Modell 2000 sind mir sehr hilfreich geworden - Danke!

Gruß

11.09.12 17:21
Rainer 

Administrator

11.09.12 17:21
Rainer 

Administrator

Re: Agfa Agfamatic 2000 Pocket

Hallo Daniel,

vielleicht kannst Du die 2008 auch hier vorstellen. Die 2008 hatte wohl eine "Repitomatic" mit 5 Funktionen, die gleichzeitig ausgeführt wurden: Objektiv und Sucher frei, Filmtransport, Verschluß spannen, Sensor-Entriegelung.

Zu den Blitzfunktionen schreibt der "Internationaler Photokatalog 1977": Blitzanschluß für piezoelektrisch gezündete Blitzbirnen und Elektronenblitzgeräte.

Falls benötigt, stehen mir die technischen Daten der Kamera zur Verfügung. Es gab auch eine Variante 2008 tele pocket sensor.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

11.09.12 20:47
Danimann 

BZF-Master

11.09.12 20:47
Danimann 

BZF-Master

Re: Agfa Agfamatic 2000 Pocket

danke für die Info!!

Ich mache noch ein paar Bilder und stelle ich hier diese vor. Für die technische Daten, verlasse ich mich auf dich! (so sparst du mir auch die Recherche!! )

Gruß

 1
 1
Paralaxenmarke   Elektronenblitzgeräte   Belichtungssystem   Belichtungsmesser   Entfernungsmesser   Besonderheiten   Durchsichtsucher   Internationaler   Filmtransport   Gehäuseschliesung   Ritsch-Ratsch-Transport   piezoelektrisch   Selbstauslöser   Filmtyp-Merkscheibe   Schiebeverschliessen   Forumbetreiber   Filmempfindlichkeiten   Sensor-Entriegelung   Blitzanschluss   Blitzfunktionen